04.04.2019 - Versicherungen für Mieter

Assekuranzkontor Rietzkow Versicherungsmakler Wiesbaden

Hausratversicherung

 

Eine Hausratversicherung ist für Mieter sinnvoll, um Ihre Einrichtung, elektronischen Geräte, Kleidung und Wertgegenstände in der Wohnung zu schützen.

 

Viele Mieter denken, dass ihr Hausrat z. B. durch die Gebäudeversicherung des Vermieters geschützt ist. Dies ist jedoch nicht der Fall, denn die Zuständigkeiten bei einer Mietwohnung bezüglich der Versicherung sind klar geregelt: Mieter müssen sich um Ihren Hausrat selbst kümmern, der Vermieter ist für das Gebäude zuständig. Jede Partei ist also für ihr Eigentum verantwortlich.

 

Was genau deckt die Hausratversicherung ab?

 

Eine Hausratversicherung deckt - wie der Name bereits sagt - den Hausrat ab. Eine grobe Faustregel besagt: Alle Dinge, die Sie bei einem Umzug mitnehmen können, sind von der Hausratversicherung abgedeckt. Das gilt auch für Gegenstände in Keller, Garage und anderen zur Wohnung gehörigen Räumen. Brände, Einbruchsdiebstähle und Vandalismus, Blitz / Sturm und Hagel oder Leitungswasser sind Gefahren, vor denen Sie Ihre Hausratversicherung schützt.

 

Sofern Sie bereits eine Hausratversicherung abgeschlossen haben, denken Sie daran diese bei einem Umzug an die neue Wohnung anpassen zu lassen.

 

 

Private Haftpflichtversicherung

 

Insbesondere Mieter sollten auf eine private Haftpflichtversicherung nicht verzichten, denn nur so schützen Sie sich gegen Forderungen auf Schaden­ersatz, wenn sie unabsichtlich, leichtsinnig oder fahrlässig einen Schaden an fremdem Eigentum verursachen. Durch die Nutzung der Wohnung können solche Schadensersatzansprüche z. B. durch einen Wasseraustritt beim Gebrauch der Badewanne, Waschmaschine oder Spülmaschine entstehen.

 

Bei einem von Ihnen verursachten Schaden schützt Sie eine private Haftpflichtversicherung davor, die gesamten Kosten allein tragen zu müssen. Neben der Begleichung berechtigter Schadenersatzforderungen nach § 823 BGB bewahrt Sie diese auch vor unrechtmäßigen Forderungen.