23.02.2019 - Interview mit InvestYourself

Interview InvestYourself Assekuranzkontor Rietzkow Versicherungsmakler Wiesbaden

Timo Geisselbrecht und Jonas Rietzkow - Interview

Was haben Vermögensaufbau und Versicherungen miteinander zu tun?

 

Kennengelernt haben wir uns über einen gemeinsamen Kunden. Schnell haben wir festgestellt: Vermögensaufbau und Versicherungen gehören zusammen. Im Interview erfahren Sie, warum das Thema Versicherungen mit dem Thema Investment eng miteinander verknüpft ist.

 

Timo Geisselbrecht: Jonas, was machst du genau?

 

Jonas Rietzkow: Ich bin selbständiger Versicherungsmakler. Mein Schwerpunkt liegt in der Betreuung privater Mandanten. Hier motiviert mich besonders die Erstellung eines persönlichen Konzeptes für meine Mandanten. Hinter jeder Person steckt einfach eine andere Geschichte. Einige Kunden betreue ich schon seit vielen Jahren. Es ist immer wieder spannend, wie sich die Lebenssituation verändert. Weiterhin versichere ich große Immobilienpakete. Hier sind vor allen Dingen Hausverwaltungen und Immobilieninvestmentgesellschaften meine Kunden.

 

Timo Geisselbrecht: Immobilien sind ein sehr spannendes Thema. Meine erste Immobilie habe ich mit 19 Jahren gebaut.

 

Jonas Rietzkow: Jetzt bin ich gespannt: Wie kam es dazu?

 

Timo Geisselbrecht: Ich habe mich sehr früh mit dem Thema Investment beschäftigt und habe schon im Alter von 10 Jahren beschlossen Vermieter zu werden. Das Haus ist noch in meinem Bestand und heute vermietet. Mein Investmentschwerpunkt liegt jedoch in Aktien und Optionen. Ich bin einfach ein großer Freund der Spezialisierung. Hier greift das Zitat „Du kannst nicht auf allen Hochzeiten tanzen!“. So kam auch die Idee zu unserer Kooperation. Wir beide hatten in der Vergangenheit beide immer wieder Anfragen, die wir nicht selbst bearbeiten konnten. Mich fragten Investmentkunden immer wieder welche Versicherungen denn wichtig sind.

 

Jonas Rietzkow: Genau. Mich fragten Mandanten was denn aktuell ein gutes Investment ist. Hast du dazu ein konkretes, persönliches Beispiel zum Thema Versicherungen?

 

Timo Geisselbrecht: Ganz klar meine private Krankenversicherung. Ich bin seit 2006 selbständig und seitdem privat versichert. Meine Beiträge sind seitdem von 220 Euro auf 520 Euro gestiegen. Auf Grund deiner Beratung konnte ich die Versicherung wechseln und so ca. 200 Euro im Monat sparen. Wichtig war mir besonders die Beitragsstabilität. Im ersten Jahr gab es keine Erhöhung.

 

Jonas Rietzkow: Genau das ist mein Ansatz. Ein Problem des Kunden zu lösen. Im Anschluss erstelle ich ein persönlich zugeschnittenes Angebot. Mir gefällt auch dein Beispiel mit der Haftpflichtversicherung.

 

Timo Geisselbrecht: Richtig, ich halte eine Hatfplichtversicherung für sehr wichtig. Entweder du hast deine großes Depot und kannst alle Schäden selbst zahlen, oder du schließt für wenig Geld eine Haftpflicht ab. Ich würde mich für die Haftpflichtversicherung entscheiden. Deswegen gehören Vermögensaufbau und Versicherung für mich auch eng zusammen. Aus diesem Grund gefällt mir deine Arbeitsweise sehr gut. Du schaust welche Versicherungen nötig sind, aber auch welche überflüssig sind. Hier entsteht Einsparptotenzial, dass wiederum investiert werden kann.

 

Jonas Rietzkow: So kam die Idee einer Kooperation. Ein Spezialist für jeden Bereich. Investment ist nicht mein Spezialgebiet, wohl aber deins.

 

Timo Geisselbrecht: Genau. Mir ist noch eine dauerhafte Betreuung wichtig. Ich habe keine Lust zu rätseln, ob meine Verträge noch aktuell sind. Das möchte ich abgeben.

 

Jonas Rietzkow: Hier komme ich ins Spiel. Jeder meiner Mandanten bekommt jährlich einen Status quo seiner Verträge. Gibt es Veränderungen? Wenn ja bauen wir ein neues Konzept.

 

Timo Geisselbrecht: Wie siehst du denn das Thema „Versicherung“ in der Zukunft?

 

Jonas Rietzkow: Durch das Internet bekommen wir viele Informationen. Oft zu viele, um eine Entscheidung zu treffen. Ich persönlich nutze modernste Software, um den Kunden eine optimales Konzept zu erstellen und sehe mich daher als Schnittstelle zwischen der Informationsflut im Internet und dem Kunden.

 

Timo Geisselbrecht: Genau so ist es. Das Internet bietet riesige Chancen, bedingt durch die Informationsflut und Falschinformationen aber auch Risiken. Meine ersten Aktien habe ich am Telefon gekauft, heute kaufe ich Aktien an allen Börsen weltweit mit nur wenigen Klicks am Computer.

 

Jonas Rietzkow: Wie kamst du auf Idee deine eigene Investmentfirma zu gründen?

 

Timo Geisselbrecht: Die Idee zu InvestYourself ist langsam gewachsen. Ich hatte die Idee zu einem Pilotprojekt, in dem ich Freuden zeigte, wie sie selbst mit Aktien und Optionen Geld an der Börse verdienen können. Das Projekt war ein voller Erfolg, so dass die Firmengründung nahe lag. Mein Konzept besteht aus Seminaren, Webinaren, einem exklusiven Mitgliederbereich und Coaching. In einem 6 Monats Workshop lernen meine Kunden ihr Geld eigenständig anzulegen. Die Betonung liegt auf Workshop und eigenständig. Es hat etwas mit Arbeit und eigenständig zu tun. Das ist der Schlüssel zum Erfolg im Investmentbereich.

 

Jonas Rietzkow: Wie meinst du das genau?

 

Timo Geisselbrecht: Viele Menschen kaufen Produkte als Investments, welche sie nicht verstehen oder die nicht zu ihnen passen. Die Erfahrung hat gezeigt: Je höher die Identifikation mit dem Produkt, desto höher die Erfolgsquote und Rendite. In der Geldanlage steckt viel Psychologie.

 

Jonas Rietzkow: Meinst du zum Beispiel „Aktien günstig kaufen und teuer verkaufen“?

 

Timo Geisselbrecht: Genau, ein gutes Beispiel. Ein Großteil der Anleger machen es genau falsch. Immer wieder warten während die Kurse steigen, dann teuer kaufen. Bei fallenden Kursen wird dann verkauft und die Verluste sind da. Natürlich sind dann die Aktien Schuld. Darüber können wir sicher stundenlang reden, allerdings würde das den Rahmen dieses Interviews sprengen.

 

Jonas Rietzkow: Richtig. Das ist ein gutes Stichwort. Wie gehts denn weiter mit unserer Kooperation? Unsere Idee sind unsere Themen „Versicherungen und Investment“ miteinander zu verknüpfen. Haben Sie Fragen zu beiden Themen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail und wir beantworten Ihnen Ihre Fragen in unseren Social Media-Kanälen.

 

Timo Geisselbrecht: Richtig! Bis dahin – auf gute Investments!

 

Kontaktdaten:

Homepage: https://investyourself.de/

E-Mail: info@investyourself.de

Facebook: https://www.facebook.com/TimoGeisselbrecht/